Jahreskreisfeste - Andrea Petzke | Coaching und Begleitung in Essen
704
post-template-default,single,single-post,postid-704,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,paspartu_enabled,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-11.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2.1,vc_responsive

Jahreskreisfeste

„Was kann der Mensch im Leben mehr gewinnen,
als dass sich Gott-Natur ihm offenbare,
wie sie das Feste lässt zu Geist verrinnen,
wie sie das Geisterzeugte fest bewahre?“
Johann Wolfgang von Goethe

Jahreskreisfeste sind die überlieferten naturbezogenen Feiertage der alten Kelten und Germanen und richten sich nach Sonne, Mond und Jahreszeiten. Da die Menschen in früherer Zeit stark von der Natur abhängig waren, lebten sie in enger Verbundenheit mit ihr, der Erde, dem Feuer, dem Wasser und dem Wind. In Ritualen und Zeremonien wurde dabei Mutter Erde und ihren Elementarwesen für alle Gaben und Wohlgesonnenheit gedankt. Auch in der heutigen hochtechnisierten Welt möchten wir bei den Jahreskreisfesten unsere Nähe zur Natur zum Ausdruck bringen und uns auf ihre Kraft besinnen.

Der Jahreskreis begleitet uns alljährlich auch durch unsere eigenen Prozesse:  Vom ersten Erwachen der Pflanzen zu Lichtmess bis zum dunkelsten Tag der Wintersonnenwende durchlaufen wir Menschen ebenfalls den gesamten zyklischen Spannungsbogen, der uns in die nächste Spirale unserer persönlichen Weiterentwicklung trägt.

Indem wir uns wieder als Teil der Natur betrachten, wird in uns der Glaube an ein wertschätzendes und achtsames Miteinander geweckt. Es schärft unsere Wahrnehmung, dass sich alles bedingt und alles zusammengehört, Getrenntheit ein menschliches Konstrukt ist und die natürliche Form „das Miteinander“ ist. In unseren Jahreskreisfesten feiern und gedenken wir dessen, was uns unsere Erde ermöglicht und schenkt. Wir machen uns bewusst, welche Energie gerade vorherrscht und welcher Prozess damit verbunden ist.

Vielleicht verspüren auch Sie Lust, diese besonderen Zeitpunkte des Jahres mit uns zu feiern! Termine und Einladungen zu den Festen finden Sie unter Aktuelles. Wenn Sie Fragen haben, schreiben Sie mir gerne eine Mail.